Verkehrsmittel innerhalb der Stadt

In Stockholm gibt es verschiedene Möglichkeiten die Stadt zu entdecken:

Zu Fuß: Die Innenstadt ist sehr übersichtlich und in Fußgängerzonen eingeteilt z.B. Gamla Stan oder Norrmalm und daher leicht zu Fuß zu erreichen

Mit dem Auto: Parkplatzmöglichkeiten sind reichlich vorhanden, jedoch sollte man eher einen Parkplatz wählen, der nicht direkt in der Innenstadt liegt, nachdem es da erhebliche Preisunterschiede gibt.
Zu empfehlen z. B. Seitenstraßen der Strandvägen in Östermalm, in der Nähe vom Stadshuset in der Hantverkargatan oder in Seitenstraßen der Sveavägen in Norrmalm, die ab 17:00 Uhr an Werktagen und am Sonntag/Feiertagen meist kostenlos zu nutzen sind.

öffentliche Verkehrsmittel:
In Stockholm gibt es einen sehr gut ausgbebauten öffentlichen Nahverkehr mit Bus, S-Bahn (J* -> Pendeltåg) und U-Bahn (T -> Tunnelbana). Weitere Strecken innerhalb des Stadtgebiets bzw. in das Umland können damit problemlos erreicht werden.
Informationen unter:
http://www.sl.se/Templates/SubStart.aspx?id=1906 (Englische Version)

* Haltestellenzeichen

Info
Schweden | Stockholm

geschrieben von Nicole
am 24.06.2007
Geocodes

Mehr zum Thema Schweden
Die größte Amateurfahrradtour der Welt
Airport - City
Sigtuna
Steninge Slott
Aquaria
Naturhistoriska Riksmuseet med Cosmonova
Fjärilshuset på Haga
Zurück zur Übersicht

Bitte bestätigen Sie...

Close