Viñales

Viñales ist eine Ortschaft in der kubanischen Provinz Pinar del Río. Sie liegt im gleichnamigen Tal Valle de Viñales, ca. 30 km nördlich von Pinar del Río, zwischen den niedrigen Gebirgszügen der Cordillera de Guaniguanico. Der Ort hat ca. 4000 Einwohner und wurde 1879 gegründet. Seit der Öffnung Kubas für den Tourismus hat sich das Dorf zum meistbesuchten Ort in der gesamten Provinz entwickelt. Aus dem fruchtbaren Talboden ragen unwegsame Kalksteinmonolithe auf, die Mogotes, die der Landschaft das typische Aussehen geben. Zwei kleinere Höhlen (Cueva de San Miguel und Cueva del Indio) sind zu Fuß vom Ort erreichbar. 17 km westlich befindet sich das größte Höhlensystem Cubas mit 46 km Ausdehnung, die Caverna de Santo Tomás.

Neben dem Tourismus ist der Tabakanbau die wichtigste Einnahmequelle der Bewohner. Das Dorf ist ein Nationalmonument und wurde 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Info
Kuba | Viñales

geschrieben von katha
am 17.07.2008
Geocodes

Mehr zum Thema Kuba
BLAU Costa Verde
Playa Guardalavaca
Inlandsflüge
Flexi-Drive von AvenTOURa
Allgemeines über Kuba
Schweinebucht mit Playa Girón und Playa Larga
Halbinsel Zapata mit Naturpark Montemar
Zurück zur Übersicht

Bitte bestätigen Sie...

Close