Hanoi - Die Hauptstadt

Die meisten Vietnam-Reisenden kommen zuerst in Hanoi an und reisen dann in den Süden weiter. Der Flughafen liegt ca. 35 km vom Stadtzentrum entfernt. In die Stadt kommt man mit verschiedenen Buslinien, man muss sich dabei nicht in die kleinen Minibusse drängen. Es fahren auch große Reisebusse von Vietnam Airlines und anderen Airlines vom Flughafen in die Stadt, kostet 2 USD (wenn man mit Dong bezahlt, ist es billiger), Endhaltestelle ist die Oper bzw. das Vietnam Airlines Büro südlich des kleinen Sees im Zentrum. Dem Busfahrer einfach Bescheid sagen, wenn man unterwegs austeigen will. Man kommt so sehr gut in die Altstadt am zentralen See. Mit dem Taxi zu fahren lohnt eigentlich nicht, da die Taxifahrer nicht viel schneller als die Mofas fahren...
In der Stadt gibt es zahlreiche Buslinien, der Fahrpreis beträgt ein paar Hundert Dong.
Die Stadt an sich ist super quirlig. Einer der schönsten Plätze ist der Park um den zentralen See, aber auch die Gegend an der Oper ist sehr angenehm. In der Altstadt finden sich zahlreiche Restaurants, Läden, Kneipen und Garküchen. Eine Spezialität sind die Bier-Kneipen \\\"Bia Hoi\\\", in denen es preiswertes gezapftes Bier gibt.

Bitte bestätigen Sie...

Close