Cham-Türme Po Nagar

Die größte Sehenswürdigkeit Nha Trangs sind die Cham-Türme. Sie befinden sich im Norden, direkt nach den zwei großen Brücken, die den Cai-Fluss überqueren.

Es sind noch vier Türme von wahrscheinlich früher 10 Türmen erhalten. Die Türme wurde zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert von den hinduistischen Cham erbaut.

Geringes Eintrittsgeld, geöffnet täglich 6-18 Uhr

Info
Vietnam | Nha Trang
Eingeordnet unter "Sehenswürdigkeiten"
geschrieben von udo
am 10.03.2012
Geocodes

Mehr zum Thema Sehenswürdigkeiten
Bahnhof Ga Da Lat
The Flower Garden - Vuon hoa Thanh pho
Schloss Moritzburg
Roman Baths
Singapore
Kaknästornet
Eiffelturm
Zurück zur Übersicht

Bitte bestätigen Sie...

Close