Puerto Viejo

Puerto Viejo ist ein Aussteigerort 45 min von der Grenze zu Panama entfernt. Es gibt hier sehr schoene Straende, mit schwarzem und weissem Sand. Viele Surfer sind hier, die Stroemung ist aber vor allem Richtung Cocles sehr gefaehrlich, auch wegen der Riffs. Es sind monatlich Todesopfer zu beklagen.
Cabinas und Hotels draengeln sich aneinander. Es gibt Uebernachtungsmoeglichkeiten aller Preisklassen und mit jedem erdenklichen Komfort. Aber -- zur Semana Santa ist hier die Hoelle los! Zu tausenden kommen die Leute aus San Jose hierher gestroemt, um eine riesige Party zu feiern. Alle Hotels sind hoffnungslos ausgebucht. Die Preise steigen ins abenteuerliche.
Man kann von Aussteigern selbst gebastelten Ethno-Schmuck kaufen, wie er auf den Flohmaerkten in Berlin nicht schoener sein koennte ;-). Es gibt auch Sarongs zu kaufen, die aussehen, als seien sie aus Indonesien. Der einzige Unterschied ist, sie haben als Label "Made in Puerto Viejo" angenaeht... naja.

Info
Costa Rica | Puerto Viejo de Talamanca

geschrieben von udo
am 30.03.2002
Geocodes

Mehr zum Thema Costa Rica
Hostel Punta de Monte
Sloth Rescue Camp
Costa Rica BACKPACKERS
Costa Rica BACKPACKERS
Jardines Arenal Lodge
Introduction to Costa Rica
Isla Venado
Zurück zur Übersicht

Bitte bestätigen Sie...

Close