Hostal Gardel

Benannt nach dem dritten argentinischen Volkshelden nach Maradonna und Che, Carlos Gardel, ist dieses Hostal eins von vielen. Es war ein Tipp von Leuten, die wir unterwegs getroffen hatten. Die Dorms sind ziemlich laut, es ist nichts für Leute, die früh schlafen wollen... Ich hatte, das Gefühl, dass das Personal auch irgendwie die Belegungspläne nicht wirklich im Griff hatte. Es gab ein ständiges hin und her. Es gibt auch kleinere Zimmer, die sind recht gut, am besten vorbestellen. Kostet so ca. 17 (Dorm) - 20 (2er Zimmer p.P.) Pesos und ist sehr gut gelegen: San Telmo, Carlos Calvos Ecke Peru. Gleich in der Nähe ist der berühmte Plaza Dorrego und es gibt auch viele Kneipen. U-Bahn ist nicht weit per Fuss zu erreichen (Station Independencia).

Info
Argentinien | Buenos Aires
Eingeordnet unter "Übernachten"
geschrieben von udo
am 09.09.2005
Geocodes

Mehr zum Thema Übernachten
Hotel Sport ****
Kamp Slapic *****
Naturist Camping Politin***
Camping Ježevac***
PZA kamp Polje
Kamp Dolenjske Toplice ***
Autokamp Korana
Zurück zur Übersicht

Bitte bestätigen Sie...

Close